Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DU: 66-jährige Frau vermisst

Duisburg Aldenrade (ots) - Seit dem 13.06.2019, 06.00 Uhr, wird die 66jährige Bärbel B. aus Duisburg ...

FW-Erkrath: Großbrand der Grundschule Sandheide 1. Meldung

Erkrath (ots) - Die Feuerwehr Erkrath wurde am 01.06.2019 um 21:10 Uhr mit dem Einsatzstichwort "Schule - ...

KFV-CW: Großbrand auf landwirtschaftlichem Anwesen in Ebhausen-Wenden. Keine verletzten Personen. Sachschaden rund 250.000 Euro

Ebhausen (Kreis Calw) (ots) - Auf einem landwirtschaftlichen Anwesen im Ebhauser Ortsteil Wenden im Weiherweg ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Goslar

06.01.2016 – 16:35

Polizeiinspektion Goslar

POL-GS: Pressemeldung Polizeistation Langelsheim

Goslar (ots)

Verkehrsunfall

Am Mittwoch, d. 06.01.2016, 13.15 Uhr, ereignete sich in Langelsheim ein Verkehrsunfall an der Kreuzung Innerstealle / Bahnhofstraße. Ein 41-jähriger Langelsheimer befuhr mit seinem Pkw Volvo die Innersteallee und wollte nach rechts in die Bahnhofstraße abbiegen. Hier rutschte er mit seinem Pkw auf verschneiter Fahrbahn trotz Vollbremsung in die Bahnhofstraße hinein. Ein 75-jähriger Langelsheimer befuhr zu dieser Zeit mit seinem Mercedes die Bahnhofstraße stadteinwärts und konnte dem hineinrutschenden Pkw nicht mehr ausweichen. Durch den Zusammenstoß wurde der Mercedes gedreht und gegen eine Hausfassade geschleudert. An beiden Fahrzeugen und der Hausfassade entstanden Schäden in einer geschätzen gesamthöhe von 12000 Euro. Personen wurden bei dem Unfall nicht verletzt. /Krz.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar
Polizeistation Langelsheim
Telefon: 05326-9787-0

Original-Content von: Polizeiinspektion Goslar, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Goslar
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Goslar