Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Goslar

25.11.2015 – 14:51

Polizeiinspektion Goslar

POL-GS: PI Goslar: Drogenhändler festgenommen.

Goslar (ots)

Goslar. Ermittler des Zentralen Kriminaldienstes der Polizei Goslar haben am Dienstag in Zusammenarbeit mit der Kriminalpolizei Höxter mehrere Wohnungen in Goslar, Bad Harzburg und Höxter durchsucht und dabei einen 37-jährigen Mann festgenommen, der im Verdacht steht, mit Heroin gehandelt zu haben.

Der 37-Jährige sowie ein weiterer Mann (32 Jahre) und eine Frau (36 Jahre) aus dem Landkreis Goslar waren aufgrund von Ermittlungen in den Fokus der Polizei geraten.

Am gestrigen Tage wurden auf Anordnung des Amtsgerichts Braunschweig die Wohnungen des Trios durchsucht. In der Wohnung des 37-Jährigen in Höxter beschlagnahmten die Beamten etwa 260 Gramm Heroin sowie eine kleinere Menge Marihuana und vierzigtausend Euro vermeintliches Dealgeld.

Der Mann wurde noch am gestrigen Tage einem Haftrichter in Höxter vorgeführt, der einen Haftbefehl erließ.

Die beiden Verdächtigen aus dem Landkreis Goslar wurden nach Vernehmung wieder entlassen.

Siemers, KOK

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 05321/339104
E-Mail: pressestelle@pi-gs.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Goslar, übermittelt durch news aktuell