Polizeiinspektion Goslar

POL-GS: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Goslar vom 13.10.2015:

Goslar (ots) - Diebstahl von Dieselkraftstoff - Am Sonntagmorgen gegen 09:40 Uhr wurden drei männliche Personen dabei beobachtet wie sie aus einem abgestellten Lkw im Kropskamp in Langelsheim Dieselkraftstoff absaugten. Auf Ansprache flüchteten die Personen in einem Wohnmobil mit italienischen Kennzeichen. Wer Hinweise zu den Tätern oder dem Fahrzeug geben kann, melde sich bitte bei der Polizei Goslar unter (05321) 339-0.

Lkw entwendet / versuchter Diebstahl von Kupferplatten - Am späten Sonntagabend zwischen 22 Uhr und 0 Uhr versuchten unbekannte Täter auf einem Firmengelände im Innerstetal in Langelsheim, Kupferplatten zu entwenden. Mit einem zuvor gestohlenen Lkw waren die Täter durch die Schranke des Geländes gebrochen. Vermutlich wurden die Täter während ihres Vorgehens gestört, so dass sie das Diebesgut samt Lkw auf dem Firmengelände zurückließen und flüchteten. Zeugenhinweise nimmt die Polizei Goslar unter (05321) 339-0 entgegen. /el

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 05321/339104
E-Mail: pressestelle@pi-gs.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Goslar, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Goslar

Das könnte Sie auch interessieren: