Polizeiinspektion Goslar

POL-GS: Polizeikommissariat Bad Harzburg:

Goslar (ots) - Verkehrsunfall vom 12.10.2015, 15.00 Uhr:

Der 21jährige Fahrer eines Pkw Ford befuhr die Dr.-Heinrich-Jasper-Straße in Richtung Göttingerode. Kurz vor der Einmündung zur Badestraße erkannte er zu spät, dass der vor ihm befindliche Pkw Renault verkehrsbedingt anhalten musste und fuhr auf den Renault auf. Dabei entstand ein Sachschaden an beiden Fahrzeugen von insgesamt ca. 800,- Euro.

Sachbeschädigung durch Farbschmierereien:

Bislang unbekannte Täter besprühten im Zeitraum von Freitag, den 09. Oktober 2015, ab 15:00 Uhr bis zum Tag der Feststellung am Samstag, den 10. Oktober 2015, gegen 18.00 Uhr, eine Garagenwand und eine Wand an der Turnhalle der Oberschule Deilich und hinterließen einen schwarzen Schriftzug. Die Schadenshöhe beträgt schätzungsweise 500,- Euro.

Weiterhin wurde am 12. Oktober 2015 festgestellt, dass ein Trafohäuschen in der Straße Am Rodenberg mit Graffiti-Farbschmiererei durch unbekannte Täter besprüht wurde.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar
Polizeikommissariat Bad Harzburg
Telefon: 05322-91 111-0

Original-Content von: Polizeiinspektion Goslar, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Goslar

Das könnte Sie auch interessieren: