Das könnte Sie auch interessieren:

POL-WAF: Warendorf-Freckenhorst. Fahndung mit Phantombild nach Übergriff auf junge Radfahrerin Ergänzung zur Pressemitteilung vom 12..1.2019, 10:46 Uhr

Warendorf (ots) - Die Polizei fahndet nun mit einem Phantombild nach einem jungen Mann, der im Verdacht steht ...

POL-BO: Bochum / Peter Dieter K. nun schon seit vier Tagen verschwunden! - So sehen seine Sandalen aus

Bochum (ots) - Immer noch sucht die Bochumer Polizei nach dem 77-jährigen Peter Dieter K. aus dem Bochumer ...

POL-BI: Vermisste Person: 26-Jähriger zuletzt in Oerlinghausen gesehen

Bielefeld (ots) - CB / Bielefeld / Gadderbaum / Detmold / Oerlinghausen - Seit Mittwochmittag, den 16.01.2019 ...

08.10.2015 – 16:08

Polizeiinspektion Goslar

POL-GS: Polizeikommissariat Bad Harzburg:

Goslar (ots)

Verkehrsunfall am 08.10.2015, 09.50 Uhr:

Der 50jährige Fahrer eines Golf befuhr die Breite Straße in Höhe Nr. 2 und rutschte mit seinem Fuß von der Kupplung, so dass sein Pkw nach vorn gegen den verkehrsbedingt haltenden vor ihm befindlichen Skoda stieß. An beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden mit einer Gesamthöhe von etwa 550,- Euro.

Verkehrsunfall mit Flucht:

Ein bisher unbekannter Fahrzeugführer beschädigte am Mittwoch, den 07. Oktober 2015, zwischen 15.20 Uhr und 15.25 Uhr, im Vorbeifahren den linken Außenspiegel eines an der Landstraße vor dem Haus Nr. 16 zum Parken abgestellten Daimler Benz 190. Der Verursacher fuhr jedoch weiter, ohne sich um den angerichteten Schaden zu kümmern und entfernte sich damit unerlaubt von der Unfallstelle. Wer Hinweise zum Verursacher geben kann melde sich bitte beim Polizeikommissariat Bad Harzburg. Schadenshöhe ca. 100,- Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar
Polizeikommissariat Bad Harzburg
Telefon: 05322-91 111-0

Original-Content von: Polizeiinspektion Goslar, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Goslar
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung