Polizeiinspektion Goslar

POL-GS: Pressemeldung des PK Oberharz vom 08.10.2015 -Zeugenaufruf der Polizei Clausthal-Zellerfeld zu einem möglichen Fahrradunfall-

Goslar (ots) - Am Mittwoch, 07.Oktober 2015, gegen 07:55 Uhr, wurde eine 54-jährige Frau aus Clausthal-Zellerfeld auf der Burgstätter Straße in Höhe der Hausnummer 18 in Clausthal-Zellerfeld verletzt am Fahrbahnrand liegend aufgefunden.

Nach jetzigen Erkenntnissen ist die Frau vermutlich mit ihrem Fahrrad gestürzt. Bei diesem Sturz mit dem Fahrrad zog sich die Frau schwere Kopfverletzungen zu und wurde mit dem Rettungswagen dem Krankenhaus in Seesen zugeführt.

Der genaue Unfallhergang ist bislang nicht bekannt.

Die Polizei Clausthal-Zellerfeld bittet nun mögliche Zeugen, die Angaben zum Hergang dieses Unfalls machen können, sich unter der Telefonnummer 05323-941100 zu melden.

i.A. Schulze, POK

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar
Polizeikommissariat Oberharz
Telefon: 05323-94110-0

Original-Content von: Polizeiinspektion Goslar, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Goslar

Das könnte Sie auch interessieren: