Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Goslar mehr verpassen.

21.09.2015 – 06:31

Polizeiinspektion Goslar

POL-GS: Polizeistation Braunlage 18.-20.09.2015

Goslar (ots)

Verkehrsunfälle

Am 18.09.2015, 16-.40 Uhr, befuhr ein 21-jähriger Pkw-Fahrer aus dem Bereich Uelzen die B 4 von Braunlage in Richtung Hohegeiß. Beim Durchfahren einer langgezogenen Linkskurve kam der Pkw-Fahrer nach rechts auf die Bankette. Anschließend kam der Pkw ins Schleudern und nach links von der Fahrbahn ab, wobei der Pkw sich im Straßengraben überschlug. Der Pkw-Fahrer wurde leicht leicht verletzt. Am älteren Pkw Ford entstand wirtschaftlicher Totalschaden von ca. 2000,- Euro.

Am 19.09.2015, 10.35 Uhr, befuhr ein 27-jähriger Kradfahrer die Landesstraße 519 von St. Andreasberg in Richtung Oderhaus. Ausgangs einer Rechtskurve stürzte der Kradfahrer auf der nassen Gefällestrecke und rutschte mit seinem Motorrad gegen die linksseitige Schutzplanke, wobei der Kradfahrer leicht verletzt wurde. Am Krad und der Schutzplanke entstand Sachschaden von insgesamt ca. 3100,- Euro.

Am 20.09.2015, 10.20 Uhr, befuhr ein 61-jähriger Kradfahrer aus Dänemark die Bundesstraße B 242 von der B 4 kommend in Richtung Sonnenberg. Beim Ausscheren zum Überholen rutschte das Vorderrad des Krades auf der nassen Fahrbahnmarkierung weg und der Kradfahrer verlor die Kontrolle und stürzte auf die Fahrbahn, wobei der Kradfahrer leicht verletzt wurde. Am Krad entstand geringer Sachschaden von ca. 500,- Euro.

Jo.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar
Polizeistation Braunlage
Telefon: 05520-9326-0

Original-Content von: Polizeiinspektion Goslar, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Goslar
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Goslar