Das könnte Sie auch interessieren:

FW Dinslaken: Dachstuhlbrand in Dinslaken Bruch

Dinslaken (ots) - Am Samstag Abend gegen 18:30 Uhr hörten die Bewohner einer Doppelhaushälfte auf der ...

POL-ME: Bei der Tatausführung bemerkt, trotzdem entkommen! - Heiligenhaus - 1905142

Mettmann (ots) - Am nächtlichen Freitagmorgen des 24.05.2019, gegen 01.50 Uhr, wurde ein Anwohner vom ...

FW Dinslaken: Einsatzreicher Tag für die Feuerwehr Dinslaken

Dinslaken (ots) - Am heutigen Samstag ist die Feuerwehr Dinslaken zu mehreren Einsätzen ausgerückt. Gegen ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Goslar

17.09.2015 – 11:08

Polizeiinspektion Goslar

POL-GS: Pressemeldung der PI Goslar

Goslar (ots)

Goslar - in zwei Wohnhäuser wurde eingebrochen

Am Mittwoch, zwischen 16.30 und 20.15 Uhr, suchten unbekannte Täter zwei Wohnhäuser in den Goslarer Stadtteilen Jürgenohl und Ohlhof auf. In der Thilingstraße betrateten sie ungehindert das Grundstück und begaben sich zunächst in zwei unverschlossene Gartenhäuser. Als sie hier nichts Interessantes fanden, versuchten sie die Kellertür des Wohnhauses aufzubrechen. Dies gelang den Tätern allerdings nicht. Im Lorenz-Biggen-Weg hebelten die Täter die Terrassentür des Wohnhauses auf, durchsuchten das Gebäude, fanden aber offensichtlich auch hier nicht Stehlenswertes, so dass es in beiden Fällen bei Versuchen blieb.

Goslar - Firmenfahrzeuge aufgebrochen und Werkzeuge gestohlen

In der Nacht zum Mittwoch brachen unbekannte Täter zwei Firmenfahrzeuge im Bereich der Sudermannstraße und der Försterbergstraße in Hahndorf auf. Sie entwendeten jeweils Elektro-werkzeuge im Wert von mehreren tausend Euro.

Bock

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar
Einsatz- und Streifendienst

Telefon: 05321-339-0

Original-Content von: Polizeiinspektion Goslar, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Goslar
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung