Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

POL-STD: 58-jähriger Motorradfahrer bei Unfall in Estorf tödlich verletzt

Stade (ots) - Am heutigen späten Nachmittag gegen 17:40 h kam es auf der Landesstraße 114 zwischen Elm und ...

POL-NE: Mehrere Einbrüche am vergangenen Wochenende im Rhein-Kreis Neuss

Neuss, Grevenbroich (ots) - Am Freitag (08.03.), zwischen 17:40 Uhr und 19:50 Uhr, hebelten Unbekannte ein ...

14.09.2015 – 08:00

Polizeiinspektion Goslar

POL-GS: Seesen: Pressebericht vom 14.09.2015

Goslar (ots)

Verkehrsunfall mit Flucht

Am 13.09.2015, gegen 16.30 Uhr, befuhr ein 82-jähriger Mann aus Bad Harzburg die B 82 im Bereich Hahausen und kollidierte nach eigenen Angaben mit einem Verkehrsschild. Der 82-Jährige entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle und verlor im weiteren Verlauf eine Reifendecke. Hiernach fuhr er mehrere Kilometer auf der Felge weiter. Durch eine Zeugin konnte der PKW-Fahrer an einer Tankstelle festgestellt werden. Der 82-Jährige machte einen leicht desorientierten Eindruck und stand offensichtlich unter dem Einfluss von Medikamenten. Es entstand ein Schaden in Höhe von ca. 5.500 Euro. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet. (bür)

Verkehrsunfall

Am 13.09.2015, gegen 12.35 Uhr, befuhr ein 45-jähriger Mann aus Bockenem die B 243 in Richtung B 242, Münchehof. An der Einmündung zur B 242 fuhr er infolge Unachtsamkeit auf den verkehrsbedingt haltenden PKW eines 18-jährigen Mannes aus Holzminden auf. An beiden PKW entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt ca. 6.000 Euro. (bür)

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar
Polizeikommissariat Seesen
Telefon: 05381-944-0

Original-Content von: Polizeiinspektion Goslar, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Goslar
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung