Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DU: Schwerpunktkontrolle Verkehr im Duisburger Norden

Duisburg (ots) - Im Rahmen eines Schwerpunkteinsatzes Verkehr richteten uniformierte und zivile Beamte von ...

POL-AUR: Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig Großefehn - Fahrer schwer verletzt

Altkreis Aurich (ots) - Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig: Am Dienstag, 05.02.2019, befuhr gegen ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

14.09.2015 – 07:39

Polizeiinspektion Goslar

POL-GS: Pressemeldung des PK Oberharz vom 14.09.2015

Goslar (ots)

Kradunfall - Fahrer leicht verletzt

Auch an diesem Wochenende kam es zu einem Verkehrsunfall unter Beteiligung eines Motorrades. Nach bisherigen Ermittlungen befuhr der 52-jährige Kradfahrer am 12.09.2015 gegen 13:40 Uhr die L 504 von Torfhaus in Richtung Altenau. In einer Rechtskurve verlor er plötzlich die Kontrolle über seine Maschine, stürzte und rutschte in den Graben. Seine leichten Verletzungen mussten anschließend im Krankenhaus Goslar behandelt und das beschädigte Motorrad durch ein Abschleppunternehmen geborgen werden. Da ein Fremdverschulden ausgeschlossen werden kann, kommt hier nicht angepasste Geschwindigkeit als Unfallursache in Betracht.

i.A. Simson, PK

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar
Polizeikommissariat Oberharz
Telefon: 05323-94110-0

Original-Content von: Polizeiinspektion Goslar, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Goslar
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung