Das könnte Sie auch interessieren:

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Goslar

29.06.2015 – 10:14

Polizeiinspektion Goslar

POL-GS: Pressebericht PK Oberharz vom 29.06.2015

Goslar (ots)

Am Sonntag, 28.06.2015, nachmittags, wurde ein 10jähriges Mädchen auf dem Robinson-Spielplatz von einem Hund in den Oberschenkel gebissen. Infolge dieses Bisses stürzte das Kind noch hin und verletzte sich auch noch am rechten Ellenbogen. Im Rahmen der Sachverhaltsaufnahme wurden von den aufnehmenden Polizeibeamten zwei 12jährige Schwestern auf dem Spielplatz festgestellt, die eigenmächtig ihren "Stubenarrest" unterbrochen hatten. Diese wurden dem Vater vor Ort übergeben.

i.A. Wagener, PK

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar
Polizeikommissariat Oberharz
Telefon: 05323-94110-0

Original-Content von: Polizeiinspektion Goslar, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Goslar
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung