Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DN: Hund überlebt Stunden in geparktem Auto nicht

Jülich (ots) - Nach stundenlangem Aufenthalt in einem verschlossenen Auto starb am Mittwoch ein Hund. Ein ...

POL-CE: Celle - Dachstuhlbrand

Celle (ots) - Am Montagnachmittag rückten Polizei und Feuerwehr zu einem Dachstuhlbrand eines ...

POL-MI: Polizei fahndet mit Blitzerfoto nach mutmaßlichem Einbrechertrio

Minden (ots) - Mithilfe eines Fotos einer stationären Radaranlage hofft die Polizei Minden-Lübbecke, auf die ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Goslar

07.06.2015 – 19:38

Polizeiinspektion Goslar

POL-GS: Polizeistation Braunlage: Pressemeldung Sonntag 07.06.2015 zu Verkehrsunfall zwischen Bus und PKW
zwei Leichtverletzte

Goslar (ots)

Am Sonntag, den 07.06.2015, befährt gegen 13.30 Uhr ein 32jähriger aus Osterode mit seinem PKW VW Polo die Bundesstraße 242 aus Richtung Clausthal - Zellerfeld kommend, in Richtung Sonnenberg. Ca. 300 Meter vor der Ortslage Sonnenberg kommt er ausgangs einer Rechtskurve aus Unachtsamkeit nach links auf die Gegenfahrbahn und kollidiert dort frontal mit einem engegenkommenden Linienbus. Hierbei werden sowohl der Polo Fahrer, als auch der Busfahrer leicht verletzt. Am PKW Polo entsteht wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von ca. 4000 Euro. Am Linienbus entsteht ein Sachschaden von ca. 6000 Euro.

i.A. Richter,PK

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar
Polizeistation Braunlage
Telefon: 05520-9326-0

Original-Content von: Polizeiinspektion Goslar, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Goslar
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung