Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

POL-PB: Polizei sucht mit Fahndungsfoto nach Betrügerin

Paderborn (ots) - (uk) Mit Hilfe des Fotos einer Überwachungskamera sucht die Polizei nach einer Betrügerin. ...

POL-KS: Schwalm-Eder-Kreis: Nachtrag zur Suche nach der vermissten 5-jährigen Kaweyar in Guxhagen

Kassel (ots) - In Ergänzung zur Erstmeldung von 18:02 Uhr wurde der Polizei zwischenzeitlich ein aktuelles ...

17.05.2015 – 09:15

Polizeiinspektion Goslar

POL-GS: PI Goslar (Vienenburg): Wer hat angefangen? - Wechselseitige Körperverletzung

Goslar (ots)

Vienenburg - In den Mittagsstunden uferten banale, verbale Streitigkeiten während der Bestellung in einem Schnellimbiss derart aus, sodass das Imbisspersonal und die Kunden zunächst mit Fäusten aufeinander einschlugen und später gar einen Baseballschläger nutzten, um ihre Meinung durchzusetzen. Alle Beteiligten im Alter von 30 bis 43 Jahren wiesen bei der polizeilichen Sachverhaltsaufnahme deutlich sichtbare Verletzungen auf, von einem Baseballschläger keine Spur. Nach gegenseitigen Schuldzuweisungen, wollte keiner der Konfliktparteien mit den Streitigkeiten angefangen und den ersten Schlag gesetzt haben. Im Laufe der polizeilichen Ermittlungen sollen Angaben von anwesenden Zeugen Licht ins Dunkle bringen. Beide Parteien erstatteten Strafanzeige. Hinweise an die Polizei Vienenburg unter 05324/2278.

i.A. PK Huth

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar
Einsatz- und Streifendienst

Telefon: 05321-339-0

Original-Content von: Polizeiinspektion Goslar, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Goslar
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Goslar