Polizeiinspektion Goslar

POL-GS: Seesen: Pressebericht vom 16.02.2015

Goslar (ots) - Sachbeschädigung

In der Zeit vom 14.02.2015, gegen 12.15 Uhr, bis 15.02.2015, 06.30 Uhr, machten bislang unbekannte Täter das Sicherheitsschloss der Eingangstür zu einer Bäckerei in der Wilhelm-Busch-Straße in Rhüden unbrauchbar, indem sie Klebstoff in den Zylinder spritzten. Dadurch entstand ein Schaden in Höhe von ca. 100 Euro. (bür)

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar
Polizeikommissariat Seesen
Telefon: 05381-944-0

Original-Content von: Polizeiinspektion Goslar, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Goslar

Das könnte Sie auch interessieren: