Polizeiinspektion Goslar

POL-GS: Polizeikommissariat Bad Harzburg:

Goslar (ots) - Verkehrsunfälle:

Montag, 03. November 2014, 05.50 Uhr Aufgrund von Wildwechsel auf der B 4 zwischen Torfhaus und Bad Harzburg musste eine 39jährige Scirocco-Fahrerin ihr Fahrzeug abbremsen. Dieses Manöver erkannte der nachfolgende Fahrer eines Bentley zu spät und fuhr auf den Scirocco auf. Durch die Wucht des Aufpralls wurde die 39jährige leicht verletzt und wurde daraufhin dem Krankenhaus Goslar zugeführt. Der Sachschaden hat eine eine Höhe von insgesamt 9000,- Euro. Zudem war der Bentley nicht mehr fahrbereit.

Montag, 03. November 2014, 19.05 Uhr Beim Einfahren in den fließenden Verkehr von einer Ausfahrt an der Ilsenburger Straße übersah die 71jährige Fahrerin eines Skoda Fabia den vorbeifahrenden Pkw BMW. Es kam zum Unfall wobei die 71jährige leicht verletzt wurde. Der Sachschaden beträgt insgesamt etwa 7000,- Euro.

Diebstahl eines Fahrrades:

Ein bisher unbekannter Täter entwendete ein unverschlossenes 26er Damen-Alu-Rad, Hersteller konnte nicht genannt werden, mit schwarz-lila-geflammten Rahmen, 18-Gang-Shimano-Schaltung, von einem Hinterhof eines Grundstückes in der Nordhäuser Straße, wo es unter einem Carport abgestellt gewesen ist. Das Fahrrad wurde dort zuletzt am Sonntag, den 02. November 2014, gegen 16.00 Uhr abgestellt. Das Fehlen wurde dann am darauffolgenden Montag gegen 09.30 Uhr bemerkt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar
Polizeikommissariat Bad Harzburg
Telefon: 05322-91 111-0

Original-Content von: Polizeiinspektion Goslar, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Goslar

Das könnte Sie auch interessieren: