Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Goslar

13.10.2014 – 08:20

Polizeiinspektion Goslar

POL-GS: Seesen:Pressebericht vom 13.10.2014

Goslar (ots)

Ladendiebstahl Do., 25.09.2014 14:00 Uhr 38723 Seesen, Am Wilhelmsbad Der 56 jährige Beschuldigte aus Seesen wurde dabei beobachtet, wie er in einem Seesener Einkaufsmarkt gehacktes Fleisch im Wert von 12,59 Euro entwendete. (Aß)

Einbruchsdiebstahl So., 12.10.2014 04:00 Uhr - So., 12.10.2014 12:00 Uhr 38729 Wallmoden, Finkenkamp, Dorfgemeinschaftshaus Durch bislang unbekannten Täter wurde die verschlossene Eingangstür des Dorfgemeinschaftshauses in Alt Wallmoden mit brachialer Gewalt geöffnet. Aus den Räumlichkeiten wurde nichts entwendet. (Aß)

Verkehrsunfall So., 12.10.2014 18:45 Uhr 38723 Seesen, B 243, Osterode i.R. Seesen. Die 17 jährige Leichtkraftradfahrerin aus dem Raum der Samtgemeinde Lutter befuhr den rechten von zwei Fahrstreifen der B 243 aus Richtung Osterode kommend in Richtung Seesen. Am Unfallort wechselte sie auf den linken Fahrstreifen und übersah hierbei den neben ihr in gleicher Richtung fahrenden Pkw der 47 jährigen Fahrerin aus Bad Gandersheim. Es kam zum seitlichen Zusammenstoß, wodurch die Kraftradfahrerin zu Fall kam und schwer verletzt wurde. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden. (Aß)

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar
Polizeikommissariat Seesen
Telefon: 05381-944-0

Original-Content von: Polizeiinspektion Goslar, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Goslar
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Goslar