Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Goslar mehr verpassen.

30.09.2014 – 10:41

Polizeiinspektion Goslar

POL-GS: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Goslar vom 30.09.2014 :

Goslar (ots)

Gezielte Einbrüche mit umfangreichem Diebesgut :

Im Zeitraum 26.09. / 12:15 - 29.09.14 / 05:50 Uhr drangen unbekannte Täter durch Öffnen eines Rolltores in die Betriebsräume der Fa. "KaGaWa" im Gewerbegebiet Harlingerode, Hackelkamp 7, ein. Dort entwendeten sie -3- Transporter VW Crafter, Farbe weiß mit eigener Firmenaufschrift, weiterhin einen Anhänger mit Kennzeichen GS-PM 804 und einen Mini-Bagger "Wacker Neuson", Farbe gelb mit mehreren Bagger-Löffeln.

Die Transporter-Kennzeichen lauten H-PM 6021 , H-PM 6035 , H-PM 1116.

Im gleichen Zeitraum gelangten unbekannte Täter auf das Freigelände/-lager der Fa. "KaGaWa" im Bereich der Feldmark Harlingerode - Verbindungsstraße K70 / Kaltenfelder Straße, entwendeten dort -3- Fz-Anhänger , weitere -3- Mini-Bagger "Wacker-Neuson" sowie -1- Radlader "ATLAS", Farbe orange.

Die Anhänger-Kennzeichen lauten H-AN 3678 , GS-CT 225 , GS-AX 746.

Der Gesamtschaden wird derzeit mit ca. 260.000 Euro beziffert.

Der Abtransport der Fahrzeuge, der Anhänger und der Baumaschinen dürfte auffällig gewesen sein.

Wer Hinweise über verdächtige Beobachtungen im Bereich des Gewerbegebietes Harlingerode bzw. im Nahbereich des Freigeländes der geschädigten Firma bzw. zum Verbleib des Diebesgutes geben kann, wird gebeten, sich mit der Polizei in Goslar, Tel.-Nr 05321 / 339-0 in Verbindung setzen.

Ulrich Munschke , PHK

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 05321/339104
E-Mail: pressestelle@pi-gs.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Goslar, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Goslar
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Goslar