Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Goslar

22.09.2014 – 14:07

Polizeiinspektion Goslar

POL-GS: Pressemeldung der Polizei Braunlage vom 22.09.14

Goslar (ots)

Braunlage: Am 22.09.2014, um 07:25 Uhr, kam es auf der Bundesstraße 4, zwischen Torfhaus und Bad Harzburg zu einem folgenschweren Unfall. Eine 20-jährige Frau aus dem Landkreis Nordhausen befuhr mit ihrem Pkw den linken von zwei Fahrstreifen. Während eines Überholvorganges geriet sie auf nasser Fahrbahn, ausgangs einer Rechtskurve ins Schleudern. Das Fahrzeug drehte sich mehrfach um die eigene Achse und kollidierte dann frontal mit einem im Gegenverkehr befindlichen Pkw. In diesem wurde ein 73-jähriger Goslarer schwer verletzt. Auch die Unfallverursacherin wurde ins Krankenhaus verbracht. An beiden Fahrzeugen entstand wirtschaftlicher Totalschaden.

i.A. Spaar, POK

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar
Polizeistation Braunlage
Telefon: 05520-9326-0

Original-Content von: Polizeiinspektion Goslar, übermittelt durch news aktuell