Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Goslar

31.08.2014 – 15:36

Polizeiinspektion Goslar

POL-GS: Pressemeldung Polizeikommissariat Oberharz in Clausthal-Zellerfeld

Goslar (ots)

Am 31.08.2014, 13.00 Uhr, wurde durch eine Funkstreife ein blauer Pkw beobachtet, der von seinem Fahrer über die Goslarsche Straße in Clausthal-Zellerfeld offensichtlich mit unangepasster Geschwindigkeit geführt wurde.

Aufgrund der Geschwindigkeit "quietschten" die Reifen beim Abbiegen deutlich hörbar; darüber hinaus hatte der Fahrer den erforderlichen Sicherheitsgurt nicht angelegt.

Bei der sich anschließenden Kontrolle wurde festgestellt, dass der 52-jährige Fahrzeugführer deutlich alkoholisiert war und auch nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist. Ein freiwilliger Atemalkoholtest ergab einen Wert von mehr als 2,00 Promille.

Dem Fahrer wurde zur Beweissicherung eine Blutprobe entnommen und eines Strafverfahren wurde eingeleitet./Jae.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar
Polizeikommissariat Oberharz
Telefon: 05323-94110-0

Original-Content von: Polizeiinspektion Goslar, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Goslar
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung