Polizeiinspektion Goslar

POL-GS: PI Goslar (Liebenburg): Bei Unfall schwer verletzt.

Goslar (ots) - Am Dienstagnachmittag, gegen 18.05 Uhr, befuhr ein 29-Jähriger aus Salzgitter mit seinem Quad die L 510 aus Liebenburg kommend in Richtung Groß Mahner. Dabei kam er am Ortsausgang Liebenburg durch den Verlust seines rechten Hinterrades von der Fahrbahn ab, prallte gegen mehrere Poller und durchbrach einen Maschendrahtzaun. Der Fahrer wurde dabei schwer verletzt und mußte mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus Salzgitter gebracht werden. Am Fahrzeug entstand Totalschaden. Die Polizei Liebenburg hat die Ermittlungen dazu aufgenommen und bittet Personen, die während des angegebenen Zeitraums entsprechende Beobachtungen gemacht haben oder andere sachdienliche Hinweise geben können, sich unter 05346 2028 zu melden.

Siemers, KOK

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 05321/339104
E-Mail: pressestelle@pi-gs.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Goslar, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Goslar

Das könnte Sie auch interessieren: