Polizeiinspektion Goslar

POL-GS: PI Goslar (Bad Harzburg): Container gebrannt, Gebäude beschädigt.

Goslar (ots) - In der Zeit von Donnerstagnachmittag, 16.00 Uhr, bis Freitagmorgen, 01.02 Uhr, geriet aus bislang ungeklärter Ursache ein auf dem Gelände einer Bildungseinrichtung in der Wichernstraße aufgestellte und mit Holzabfall gefüllte Abrollcontainer in Brand. Durch die Hitzeentwicklung wurden zudem die Scheiben eines in unmittelbarer Nähe stehenden Gebäudes beschädigt. Das Feuer konnte durch die Feuerwehr Bad Harzburg, die mit einem kompletten Zug unter Leitung des Ortsbrandmeisters Uwe Fricke vor Ort war, unter Kontrolle und schließlich abgelöscht werden. Im Rahmen der erforderlichen Arbeiten wurde ein 42-jähriger Feuerwehrangehöriger durch einen geplatzten Löschschlauch leicht verletzt. Es entstand ein Schaden in derzeit nicht bekannter Höhe. Die Polizei Goslar hat dazu die Ermittlungen aufgenommen und bittet Personen, die während des angegebenen Zeitraums möglicherweise Beobachtungen gemacht haben oder andere sachdienliche Hinweise geben können, sich unter 05321 339-0 zu melden.

Siemers, KOK

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 05321/339104
E-Mail: pressestelle@pi-gs.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Goslar, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Goslar

Das könnte Sie auch interessieren: