Polizeiinspektion Goslar

POL-GS: Seesen: Pressebericht vom 05.08.2014

Goslar (ots) - Diebstahl

Unbekannte Täter entwenden in der Nacht vom 03. auf den 04.08.2014 von einem auf einem Betriebsgelände stehenden PKW alle vier Räder. Es entstand Sachschaden in Höhe von 1.000 Euro. (ma-ki)

Sachbeschädigung

Unbekannte Täter beschädigten in der Nacht vom 02. auf den 03.08.2014 auf einer Tankstelle den Schlauch eines Hochdruckreinigers. Es entstand Sachschaden in Höhe von 150 Euro. (ma-ki)

Trunkenheitsfahrt

Ein 53-jähriger Pkw-Fahrer führt am 04.08.2014 seinen Wagen im öffentlichen Straßenverkehr, obwohl er erheblich unter Alkoholeinfluss steht. Eine Blutprobe wurde entnommen und der Führerschein sichergestellt. (ma-ki)

Verkehrsunfall mit Personen- und Sachschaden, ca. 1.200 Euro

Ein Pkw-Fahrer übersieht am 04.08.2014 beim Verlassen eines Betriebsgeländes einen auf der durchgehenden Fahrbahn fahrenden Mofa-Fahrer. Der Pkw-Fahrer verletzte sich hierbei leicht. Es entstand ein Gesamtschaden in Höhe von 1.200 Euro. (ma-ki)

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar
Polizeikommissariat Seesen
Telefon: 05381-944-0

Original-Content von: Polizeiinspektion Goslar, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Goslar

Das könnte Sie auch interessieren: