Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ROW: Schwerer Verkehrsunfall auf der A 1

Rotenburg (ots) - Hollenstedt. Glück im Unglück hatten zwei Unfallbeteiligte am Samstag auf der BAB 1. Gegen ...

POL-LM: Pressemeldung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg vom 22.01.2019

Limburg (ots) - 1. Betrüger treiben im Kreisgebiet ihr Unwesen, Kreis Limburg-Weilburg, (si)In den letzten ...

POL-BO: Bochum/Herne/Witten / Verhängnisvolles "Sexting" - Üble Erpressungen mit peinlichen Webcam-Filmchen

Bochum (ots) - Es kommt immer wieder und bundesweit vor - auch in unserem Revier Bochum, Herne und Witten. ...

29.07.2014 – 10:25

Polizeiinspektion Goslar

POL-GS: Langelsheim. Pressebericht v. 29.07.2014

POL-GS: Langelsheim. Pressebericht v. 29.07.2014
  • Bild-Infos
  • Download

Goslar (ots)

Unfall, Pkw schleudert in Graben (Foto)

Glück im Unglück hatte am Di., 29.07.2014, 08.45 Uhr, der 20-jährige Fahrer eines Pkw Seat aus Bad Grund. Er befuhr die L 515 Wildemann i.R. Lautenthal. Im Verlauf einer scharfen Rechtskurve geriet er auf regennasser Fahrbahn ins Schleudern und fuhr in den rechten Straßengraben. Hier kippte das Fahrzeug dann auf die linke Seite. Der Fahrer blieb unverletzt, am Fahrzeug entstand Sachschaden in Höhe von ca 1000 Euro. Das Fahrzeug musste durch ein Abschleppunternehmen geborgen werden.

Otto Brodthage, Polizeihauptkommissar

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar
Polizeistation Langelsheim
Telefon: 05326-9787-0

Original-Content von: Polizeiinspektion Goslar, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Goslar
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Goslar