Polizeiinspektion Goslar

POL-GS: Seesen: Pressebericht vom 24.07.2014

Goslar (ots) - Diebstahl von Radabdeckungen

In der Zeit von Dienstag, 22.07.2014, 18.30 Uhr, bis Mittwoch, 23.07.2014, 07.00 Uhr, entwendeten bislang unbekannte Täter mehrere Radabdeckungen von Neufahrzeugen, die auf dem Außengelände eines Autohauses in der Kirschenallee abgestellt waren. Es entstand ein Schaden von ca. 750 Euro. (bü)

Diebstahl eines Kleinkraftrades

Bereits in der Zeit von Montag, 21.07.2014, 15.30 Uhr, bis Dienstag, 23.07.2014, 15.30 Uhr, entwendete ein bislang unbekannter Täter ein Kleinkraftrad Piaggio, das aufgrund eines Defektes am Straßenrand an der B 248 in Alt Wallmoden von einem 40-jährigen Mann aus Einbeck abgestellt worden war. Es entstand ein Schaden in Höhe von 200 Euro. (bü)

Sachbeschädigung an einem Minibagger

In der Zeit vom 22.07.2014, 18.15 Uhr, bis 23.07.2014, 16.15 Uhr, schlug ein bislang unbekannter Täter die Scheibe von der Kabinentür eines Minibaggers in der Dehnestraße ein. Geschädigt ist ein Bedachungsunternehmen aus Seesen. Durch die Tat entstand ein Schaden von ca. 500 Euro. (bü)

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar
Polizeikommissariat Seesen
Telefon: 05381-944-0

Original-Content von: Polizeiinspektion Goslar, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Goslar

Das könnte Sie auch interessieren: