Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PPTR: Polizei bittet um Fahndungshilfe 11- und 14-jährige Mädchen aus Jugendhilfeeinrichtung abgängig

Trier/Aach (ots) - Die 11-jährige Sophie-Noelle Arend und die 14-jährige Monique Klein sind seit ...

FW-E: Feuer in ehemaliger Schule in Altenessen

Essen - Altenessen, 20.02.2019, 23:12 Uhr (ots) - In den späten Abendstunden gingen bei der Feuerwehr Essen ...

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 19.02.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Verkehrsunfall unter Alleinbeteiligung (siehe Bildmaterial) ++ Verdächtige Person ...

24.06.2014 – 08:11

Polizeiinspektion Goslar

POL-GS: Langelsheim. Pressebericht v. 24.06.2014

POL-GS: Langelsheim. Pressebericht v. 24.06.2014
  • Bild-Infos
  • Download

Goslar (ots)

Betrug im Internet

Ein geschädigter Langelsheimer zeigte jetzt an, dass er auf einer Internetplattform ein Handy zum Preis von 210 Euro ersteigert habe. Obwohl er den Kaufpreis überwies, erhielt er das Handy nicht. Da der vermeintliche Verkäufer aus Euskirchen nicht mehr erreichbar ist, wurde ein Verfahren wegen des Verdachts des Warenbetruges eingeleitet.

Fahrzeug eines Lautenthalers in Norderstedt aufgebrochen

Während eines Aufenthaltes in Norderstedt am letzten Wochenende wurde das Fahrzeug eines Lautenthalers aufgebrochen. Die Täter entwendeten Musikinstrumente und ein Tablett-PC. Der Gesamtschaden beträgt ca 2000 Euro. Die Polizei Langelsheim hat ein Strafverfahren gegen Unbekannt eingeleitet.

Teile einer Satellitenanlage entwendet

Am letzten Wochenende entwendeten bislang unbekannte Täter Teile einer Satellitenanlage aus einem Garten in Langelsheim, Amselweg. Die Schadenshöhe beträgt ca 100 Euro. Hinweise nimmt die Polizei Langelsheim unter Tel. 05326-97870 entgegen.

PKW zerkratzt

Ebenfalls am letzten Wochenende zerkratzten bislang unbekannte Täter den Lack eines Pkw Toyota, welcher in Astfeld, An der Pulvermühle, geparkt stand. Die Schadenshöhe beträgt ca 500 Euro. Hinweise bitte an die Polizei Langelsheim unter Tel. 05326-97870.

Sachbeschädigung am Bus durch Graffiti (Foto)

In der Nacht zum Sonntag, 22.06.2014, beschmierten bislang unbekannte Täter einen in Lautenthal, Am Waldschlößchen, abgestellten Omnibus. Die gesamte rechte Seite wurde dadurch beschädigt. Im hinteren Bereich wurde "Glück auf" aufgesprüht. Die Schadenshöhe beträgt ca 3500 Euro. Hinweise nimmt die Polizei Langelsheim unter Tel. 05326-97870 entgegen.

Otto Brodthage, Polizeihauptkommissar

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar
Polizeistation Langelsheim
Telefon: 05326-9787-0

Original-Content von: Polizeiinspektion Goslar, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Goslar
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung