Das könnte Sie auch interessieren:

POL-OG: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Offenburg und des Polizeipräsidiums Offenburg - Oberkirch - Mutmaßliche Amphetaminküche ausgehoben

Oberkirch (ots) - Beamten der Kripo Offenburg ist ein Schlag gegen einen mutmaßlichen Dealer geglückt. Der ...

POL-HB: Nr.: 0049 --Nachtrag: Foto der vermissten 13-Jährigen--

Bremen (ots) - - Ort: Bremen-Osterholz Zeit: 17.01.2019, 07:30 Uhr Anbei das Foto der vermissten ...

FW-MG: Umgestürzter LKW im Autobahnkreuz Wanlo

Mönchengladbach-BAB A 61,19.01.2019,20:16 Uhr, Autobahnkreuz Wanlo (ots) - Am Samstagabend gegen 20:16 Uhr ...

17.04.2014 – 07:50

Polizeiinspektion Goslar

POL-GS: Langelsheim. Pressebericht v. 17.04.2014

Goslar (ots)

Vandalismus in der Innenstadt, Zeugen gesucht

In der Nacht zum Do., 17.04.2014, haben bislang Unbekannte in Langelsheim eine Spur der Verwüstung hinterlassen. Auf der Langen Straße wurden mehrere Gullydeckel ausgehoben und ein Pkw-Anhänger auf die Fahrbahn geschoben. Bei einem dort parkenden Pkw wurde die Antenne abgebrochen. Ebenso wurden die Blumenkästen eines Bistros beschädigt. Im Pfahlskamp wurden Tulpen und andere Blumen aus Betonringen herausgerissen und auf die Straße geworfen. Die ausgehobenen Gullydeckel stellen eine erhebliche Gefahr, insbesondere für Zweiradfahrer dar; nur durch Zufall ist es nicht zu einem Unfall gekommen. Die genaue Schadenshöhe steht noch nicht fest. Die Polizei Langelsheim hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet unter Tel. 05326-97870 um Hinweiwse.

Terrassenmöbel entwendet

In der Zeit v. 11.04. bis zum 16.04.2014 enwendeten bislang unbekannte Täter zwei Alu-Liegestühle von einem Ferienhausgrundstück in Wolfshagen, Am Mauerkamp. Außerdem wurden aus einer Box die dazugehörigen beiden Auflagen sowie 4 Stuhlkissen entwendet. Die Schadenshöhe beträgt ca 650 Euro. Hinweise nimmt die Polizei Langelsheim unter Tel. 05326-97870 entgegen.

Mofa ohne Versicherunsschutz geführt

Am Mi., 16.04.2014, 15.30 Uhr, kontrollierte eine Langelsheimer Funkstreife einen 16-jährien Mofafahrer aus Langelsheim im Röseckenbrink. Hierbei wurde festgestellt, dass am Mofa das Versicherungskennzeichen eines anderen Mofas angebracht war. Folge: Untersagung der Weiterfahrt und Einleitung eines Ermittlungsverfahrens.

Otto Brodthage, Polizeioberkommissar

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar
Polizeistation Langelsheim
Telefon: 05326-9787-0

Original-Content von: Polizeiinspektion Goslar, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Goslar
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Goslar