Das könnte Sie auch interessieren:

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 05.03.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Verkehrskontrolle ++ Trunkenheit im Straßenverkehr ++ Verunfallter Lkw auf der A31 ...

POL-SU: Öffentlichkeitsfahndung nach mutmaßlichem Exhibitionisten

Siegburg (ots) - Anfang Oktober 2018 meldete ein Zeuge der Polizei einen Verdächtigen, der sich im Bereich des ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

13.04.2014 – 08:52

Polizeiinspektion Goslar

POL-GS: Pressemitteilung des PK Seesen für den 13.04.2014, i.A. Felka, PHK

Goslar (ots)

Sachbeschädigung

In der Nacht vom 11. auf den 12.04.2014 wurde durch einen unbekannten Täter die im Außenbereich eines Kiosks in Münchehof stehende Sitzbank zerstört. Die Bank wurde von ihrem Sockel gerissen. Die Kunststoffstreben im Sitz- und Rückenbereich wurden herausgebrochen. Schadenshöhe: Ca. 50,- Eur. (Fel.)

Bedrohung mit Messer

Am Sa., 12.04.2014, gegen 20:15 Uhr, zerstach ein männl. Täter zwei Reifen eines in der Wallstraße in Seesen geparkten PKW. Als der PKW-Halter, der den Vorfall mitbekommen hatte, den Täter zur Rede stellen wollte, trat dieser ihm mit einem Messer entgegen, bedrohte und verfolgte den daraufhin flüchtenden PKW-Halter noch bis vor dessen Haustür. Die Ermittlungen dauern an. (Fel.)

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar
Polizeikommissariat Seesen
Telefon: 05381-944-0

Original-Content von: Polizeiinspektion Goslar, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Goslar
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung