Polizeiinspektion Goslar

POL-GS: Pressebericht Polizei Bad Harzburg, Freitag, 28.03. bis Sonntag, 30.03.2014

Goslar (ots) - Bad Harzburg

Ladendiebe

Am Freitag, um 14.15 Uhr, beobachtete ein Dektektiv im E-Center 2 männliche Ladendiebe, die insgesamt für fast 50 Euro Waren entwendeten. Gegen die 38 und 28 Jahren alten Männer aus Bad Harzburg wird nun ermittelt.

Alkoholisiert am Steuer

Am frühen Samstagmorgen, gegen 01.00 Uhr, wurde in der Straße Gödeckekamp im Gewerbegebiet Harlingerode eine 24-jährige Fahrzeugführerin durch die Polizei kontrolliert. Es wurde festgestellt, dass die Frau alkoholisiert war. Eine Alcotest ergab einen Wert von 1,42 Promille. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet, der Führerschein sichergestellt.

Gullydeckel ausgehoben- Gefahrenstelle

Bislang Unbekannte haben am Samstagmorgen, vermutlich in der Zeit zwischen 05.00 und 06.00 Uhr, in der Straße Vehweide, in Höhe Nr. 3, einen Gullydeckel ausgehoben. Es entstand eine Gefahrenstelle, die Ermittlungen dauern an. Hinweise von Zeugen bitte an die Polizei Bad Harzburg unter 05322- 91111-0

Alkoholisiert einen Verkehrsunfall verursacht

Am Samstag, um 15.37 uhr, kam es auf der Ilsenburger Straße / Einmündung der Geismarstraße zu einem Verkehrsunfall. Ein Fahrzeugführer kam nach rechts von der Fahrbahn ab, nachdem er eine verkehrsbedingte Situation nicht zeitgerecht erkannte. Der Fahrzeugführer stand unter dem Einfluß alkoholischer Getränke, die Ermittlungen dauern an. Strafverfahren wurden eingeleitet. Zeugen des Unfalls, die bislang nicht angehört wurden, werden gebeten, sich bei der Polizei Bad Harzburg unter 05322-911110 zu melden.

Trickdiebstahl durch zwei männliche Personen

Am Samstag, um 14.15 Uhr, betraten zwei männliche Personen ein Sonnenstudio in der Herzog-Julius-Straße. Während eine Person die Angestellte geschickt ablenkte, entwendete die Zweite aus der Kasse 100 EUR. Eine der männliche Personen war auffällig komplett in Leder gekleidet und hatte ein deutlich sichtbares Tattoo am Hals. Diese Person soll etwa 30 -40 Jahre alt sein. Hinweise bitte an die Polizei Bad Harzburg unter 05322- 91111-0 .

Kramic

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar
Polizeikommissariat Bad Harzburg
Telefon: 05322-91 111-0

Original-Content von: Polizeiinspektion Goslar, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Goslar

Das könnte Sie auch interessieren: