Polizeiinspektion Goslar

POL-GS: Pressemitteilung des Polizeikommissariats Bad Harzburg von Freitag, 21.03.2014 bis Samstag, 22.03.2014:

Goslar (ots) - Bad Harzburg:

Einbruchdiebstahl auf Campingplatz: Während der Winterpause drangen bislang unbekannte Täter in die Vorzelte und z. T. Wohnwagen auf dem Campingplatz Wolfstein ein. Durch die Geschädigten wurden die Schäden erst jetzt nach der Winterpause festgestellt. Zum möglichen Diebesgut konnten noch keine Angaben gemacht werden.

Aufgefundenes Smartphone: Eine ehrliche Finderin fand am Freitag, 21.03.2014, gegen 17:30 Uhr, auf dem Parkplatz des Penny Marktes in der Breiten Straße in Bad Harzburg ein schwarzes Smartphone samt Schutzetui auf und gab dieses im Polizeikommissariat Bad Harzburg ab. Der/die Verlierer/-in wird gebeten, sich samt entsprechenden Unterlagen auf der Wache des hiesigen Polizeikommissariats zu melden.

Diebstahl eines Kennzeichens: Ein bislang unbekannte/-r Täter/-in entwendete das vordere auswärtige Leipziger Kennzeichen des geparkten Pkw, VW Polo, in der Landstraße in Bad Harzburg.

Kraftfahrzeugführer unter Alkoholeinfluss: Im Rahmen einer Verkehrskontrolle wurde bei dem Bad Harzburger Fahrer eines Pkw am Freitag, 21.03.2014, um die Mittagszeit Alkoholgeruch in der Atemluft festgestellt. Ein anschließend durchgeführter Alkoholtest ergab einen Wert von 0,78 Promille. Dem Fahrer wurde die Weiterfahrt untersagt. Ein Verfahren bzgl. der Verkehrsordnungswidrigkeit wurde eingeleitet.

Aufgefundene Geldbörse: Ein ehrlicher Finder aus Bad Harzburg entdeckte am Freitag, 21.03.2014, in den Mittagsstunden am Geldautomaten der Braunschweigischen Landessparkasse in der Herzog-Wilhelm-Straße eine Damengeldbörse und gab diese im Polizeikommissariat in Bad Harzburg ab. Die Verliererin konnte erreicht werden und holte ihre Geldbörse samt Inhalt ab.

Einbruchdiebstahl in Tierarztpraxis: Tatzeitraum: Donnerstag, 20.03.2014, 21:30 Uhr bis Freitag, 21.03.2014, 07:30 Uhr. Im Gewerbegebiet in Harlingerode drangen bislang unbekannte Täter/-in durch Aufhebeln einer Nebeneingangstür in eine dortige Tierarztpraxis ein und entwendeten u. a. Bargeld. Die Tür eines angrenzenden Hundesalons wurde ebenfalls aufgehebelt, Diebesgut wurde dort jedoch nicht erlangt.

Vienenburg:

Verkehrsunfallflucht: Ein unbekannte/-r Fahrzeugführer/-in kam am Freitag, 21.03.2014, gegen 04:40 Uhr, auf der Fritz-Laube-Straße in Vienenburg von der Fahrbahn ab und geriet auf den Grünstreifen. Dort stieß er/sie gegen eine Straßenlaterne und das Standrohr eines Straßenschildes. Es entstand Sachschaden. Anschließend entfernte sich der/die Unfallverursacher/-in unerlaubt vom Unfallort ohne Angabe seiner/ihrer Beteiligung. Zeugenhinweise werden unter 05322-91111-0 erbeten.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar
Polizeikommissariat Bad Harzburg
Telefon: 05322-91 111-0

Original-Content von: Polizeiinspektion Goslar, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Goslar

Das könnte Sie auch interessieren: