Polizeiinspektion Goslar

POL-GS: Pressemitteilung des Polizeikommissariats Bad Harzburg von Freitag, dem 07.03.2014 bis Sonntag, dem 09.03.2014

Goslar (ots) - Bad Harzburg

Sachbeschädigung an Pkw

In der Zeit von Freitag, dem 07.03.2014, 22.45 Uhr bis Samstag, dem 08.03.2014, 08.00 Uhr wurde bei einem Pkw VW, der in der Ilsenburger Straße 18 abgestellt war, die Scheibe der rechten Tür eingeschlagen. Diebesgut wurde nicht erlangt. Schadenshöhe ca. 200 Euro.

Diebstahl von zwei Motorrollern

In der Zeit von Freitag, dem 07.03.2014, 23.00 Uhr bis Samstag, dem 08.03.2014, 08.00 Uhr wurde ein schwarz/silberner Motorroller der Marke Rex, der auf dem Parkplatz "Pfennigpfeiffer" Herzog-Julius-Straße 2 abgestellt war, entwendet. An dem Roller war noch ein altes grünes Versicherungskennzeichen angebracht.

Im gleichen Zeitraum wurde ein zweiter Roller derselben Marke von einem Grundstück in der Fritz-König-Straße entwendet. Dieser Roller wurde von den unbekannten Tätern, vermutlich weil er nicht fahrbereit war, in den Bachlauf des Stübchenbachs am Meisenweg geworfen und beschädigt.

Sachbeschädigung durch Farbschmiererei

Von Freitag, dem 07.03.2014, 18.00 Uhr bis Samstag, 08.03.2014, 09.00 Uhr wurde eine Gebäudewand der Aral-Tankstelle in der Dr.-Heinrich-Jasper-Straße mittels schwarzem, wasserfestem Stift mit unleserlichen Schriftzeichen beschmiert.

Geschwindigkeitsüberwachung

Im Rahmen einer Lasermessung am Samstag, dem 08.03.0214 wurde zwischen 18.00 Uhr und 19.00 Uhr auf der L 501 von Eckertal in Richtung Bad Harzburg in Höhe Wolfstein in der dortigen 70 km/h Zone ein Pkw Fahrer mit 137 km/h (Toleranz bereits abgezogen) gemessen. Den Fahrzeugführer erwartet ein Bußgeld von 440 Euro und 2 Monate Fahrverbot.

Körperverletzung

Am Sonntag, dem 09.03.2014, gegen 02.25 Uhr, soll ein Mitarbeiter der hiesigen Discothek einen 18-jährigen Gast aus den Räumlichkeiten verwiesen haben, indem er ihn am Oberkörper und Hals packte und würgte, sodass der Gast kaum noch Luft bekommen hat. Ein Strafverfahren wegen Körperverletzung wurde eingeleitet.

Sachbeschädigung in drei Fällen

Am Sonntag, dem 09.03.2014, zwischen 01.45 Uhr und 02.00 Uhr, kam es im Eschenweg 4 zu drei Sachbeschädigungen. Es wurden eine Fensterscheibe und Gebäudeverkleidungsplatten sowie an einem geparkten Pkw der Aussenspiegel eingeschlagen. Zeugenhinweise erbeten./Hau.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar
Polizeikommissariat Bad Harzburg
Telefon: 05322-91 111-0

Original-Content von: Polizeiinspektion Goslar, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Goslar

Das könnte Sie auch interessieren: