Polizeiinspektion Goslar

POL-GS: Pressemitteilung der PI Goslar vom Samstag, 01.03., 09:00 Uhr bis Samstag, 02.03.2014, 12:00 Uhr

Goslar (ots) - Verkehrsunfallflucht

Am Samstag, den 01.03.14, in der Zeit von 14.30 Uhr bis 15.00 Uhr kam es auf dem Parkplatz der Filiale EDEKA, Hildesheimer Str. in Goslar zu einer Verkehrsunfallflucht. Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer beschädigte hier vermutlich beim Ein-oder Ausparken einen geparkten schwarzen Pkw.

Hinweise zum Verursacher nimmt die Polizei in Goslar entgegen.

Trunkenheitsfahrten

Gleich zwei alkoholisierte Kraftfahrzeugführer wurden durch die Polizei Goslar von Samstag auf Sonntag festgestellt.

Bereits am Samstagnachmittag, gegen 14.50 Uhr wurde ein 61-jähriger Mofa-Fahrer auf der Clausthaler Straße in Goslar kontrolliert. Ein Test am Alcomaten ergab einen Atemalkoholwert von 0,56 Promille.

Am frühen Morgen des 02.03. wurde ein 21-jähriger Pkw-Führer in der Wallstraße in Goslar überprüft. Dieser hatte einen Atemalkoholwert von 1,54 Promille.

Gegen beide Verkehrsteilnehmer wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet und die Weiterfahrt untersagt.

Körperverletzung

Am 02.03., gegen 01.30 Uhr wurde in der goslarer Altstadt eine Frau von ihrem getrennt lebenden Ehemann geschlagen.

Gegen den Mann wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Körperverletzung eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar
Einsatz- und Streifendienst

Telefon: 05321-339-0

Original-Content von: Polizeiinspektion Goslar, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Goslar

Das könnte Sie auch interessieren: