Polizeiinspektion Goslar

POL-GS: St. Andreasberg Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden und Fahrerflucht

Goslar (ots) - Am Donnerstag d. 06.02.2013 zeigte ein Göttinger Autofahrer beim Polizeikommissariat Clausthal-Zellerfeld eine Verkehrsunfallflucht an. Demnach hatte er seinen schwarzen Mercedes der A-Klasse in der Zeit zwischen 14.00 und 18.00 Uhr auf dem Parkplatz des Skigebietes Matthias-Schmidt-Berg in St. Andreasberg zum Parken abgestellt. Als er zu seinem Fahrzeug zurückkehrte, musste er feststellen, dass sein Fahrzeug im Heckbereich stark beschädigt war. Die Schadenshöhe soll etwa 8000 Euro betragen. Der Verursacher hatte sich zu diesem Zeitpunkt bereits vom Unfallort unerlaubt entfernt. Im angegebenen Tatzeitraum sollen sich lediglich vier bis fünf Fahrzeuge auf dem Parkplatz befunden haben. Zeugen, die sachdienlich Hinweise zum Unfallhergang oder auch zu dem beschädigten Fahrzeug geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei St. Andreasberg, T. 05582/714 zu melden.

37444 St. Andreasberg 07012014BA

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar
Polizeistation Braunlage
Telefon: 05520-9326-0

Original-Content von: Polizeiinspektion Goslar, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Goslar

Das könnte Sie auch interessieren: