Polizeiinspektion Goslar

POL-GS: Pressemiteilung PK Seesen vom 02.02.2014

Goslar (ots) - Verkehrsunfall

Am Fr., 16.45 Uhr, befuhr eine 50-jährige PKW-Fahrerin die K 48 aus Nauen kommend und wollte nach links auf die B 248 in Rtg. Lutter einbiegen. Hierbei übersah sie den vorfahrtberechtigten PKW eines 22-jährigen, der die B 248 in Rtg. Seesen befuhr. Bei dem folgenden Zusammenstoß entstand ein Sachschaden von ca. 1300 Euro (sch).

Sachbeschädigung

U.T. riss in der Zeit von Mi., 15.30 Uhr bis Do., 09.45 Uhr, von der Beifahrertür eines auf einem Grundstück in der Jacobsonstr. in Seesen abgestellten PKW den Handgriff ab und warf ihn neben das Fahrzeug. Der Schaden wird auf ca. 250 Euro geschätzt (sch).

Diebstahl

Eine 22-jährige Frau aus Seesen wird beschuldigt, am Fr., 08.00 Uhr, in der Wohnung eines 61-jährigen Seeseners, bei dem sie zu Besuch war, aus dessen Portemonnaie die EC-Karte entwendet und mit dieser dann 350 Euro abgehoben zu haben. Gegen 09.00 Uhr wurde sie von einem Detektiv eines Geschäftes an der Jacobsonstr. dabei beobachtet, wies sie zusammen mit einem 35-jährigen Seesener 2 Flaschen Wodka und 8 Beutel Tabak im Wert von 56 Euro entwendete. Der Detektiv folgte dem Pärchen bis zur Bismarckstr. und alarmierte die Polizei. Bei Eintreffen des Fustw hatte sich der Mann bereits entfernt, ist der Polizei jedoch bestens bekannt(sch).

Ladendiebstahl

Am Fr., 11.10 Uhr, wurden zwei 13-jährige Jungen in Seesen von einem Detektiv dabei beobachtet, wie sie 1 Deo Spray (6,99 Euro) bzw. 1 X-Box -Spiel (20.00 Euro) aus einem Geschäft an der Jacobsonstr. entwendeten. Die Jungen wurden zunächst dem PK Seesen zugeführt, wo sie anschließend in die Obhut ihr Mütter übergeben wurden (sch).

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar
Polizeikommissariat Seesen
Telefon: 05381-944-0

Original-Content von: Polizeiinspektion Goslar, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Goslar

Das könnte Sie auch interessieren: