Polizeiinspektion Goslar

POL-GS: PI Goslar: Nach Raubüberfall: Wer hat das Auto gesehen?

Wer hat das Auto gesehen?

Goslar (ots) - Goslar. Wie berichtet wurde am 28.12.14 bei einem Raub auf dem Moritz-von-Sachsen-Platz von einem Goslarer ein Fahrzeugschlüssel und anschließend das Auto dazu entwendet. Dieser rote Toyota Avensis wurde von dem bislang unbekannten Täter gefahren und jetzt auf der Von-Burgdorf-Straße aufgefunden und sichergestellt. Die Polizei fragt nun: wer hat den Pkw in der Zwischenzeit gesehen? Wer kann Angaben zu dem Fahrer machen? Hinweise nimmt die Polizei Goslar unter 05321 339-0 entgegen.

Göritz, PHK

Bezugsmeldung

Raubstraftat in der Innenstadt

Am Samstagmorgen, gg. 02.30 Uhr wurde 57 jähriger Goslarer auf dem Heimweg in der Nähe des Moritz v. Sachsen Platz von min. zwei bislang unbekannten Tätern angegriffen und zu Boden gebracht. Hierbei sei das Opfer auch mit einem Elektroschocker attackiert worden. Im Rahmen der Angriffshandlungen wurde dem Opfer ein Handy, ein Schlüsselbund sowie seine Geldbörse entwendet. Das Opfer musste in das hiesige Krankenhaus zur weiteren Behandlung eingeliefert werden. Bei den erbeuteten Schlüsseln war zudem der PKW Schlüssel seiner Lebensgefährtin. Mit diesem PKW-Schlüssel wurde vermutlich der in der Nähe befindliche PKW Toyota im Anschluss an die Raubstraftat entwendet und unbefugt in Gebrauch genommen. Eine sofortige Fahndung nach den Tätern verlief ohne Ergebnis.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 05321/339104
E-Mail: pressestelle@pi-gs.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Goslar, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Goslar

Das könnte Sie auch interessieren: