Polizeiinspektion Goslar

POL-GS: Pressemeldung Polizeikommissariat Oberharz in Clausthal-Zellerfeld, Freitag 10.01.14 bis Sonnabend 11.01.14

Goslar (ots) - In der Nacht von Freitag zu Sonnabend kam es zu einer Sachbeschädigung an ein VW-Bus. Ein bislang unbekannter Täter beschädigte den linken Außenspiegel des Fahrzeugs, welches im Zipfel, in einer Parkbox abgestellt war. Als der Fahrzeugführer den Wagen am Morgen in Betrieb nehmen wollte, musste er feststellen, dass der Außenspiegel nur noch an den Kabeln hing, die Halterung war zerbrochen. Wer sachdienliche Hinweise zu diesem Vorfall geben kann, wird gebeten sich beim PK Oberharz zu melden.

Am frühen Samstagmorgen, um 03:15 Uhr, wurden zwei Männer, 21 und 24 Jahre alt, am Zellbach angetroffen. Der 21-jährige führte eine Warnbake mit sich. Die Männer wurden kontrolliert und befragt. Der 21-jährige räumte während der Befragung ein, dass er die Bake von einer ca. 200m entfernten Baustelle entwendet habe. Der Mann wurde angewiesen die Bake wieder zu installieren. Gegen ihn wurde ein Verfahren eingeleitet.

i.A. Nowak, POK

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar
Polizeikommissariat Oberharz
Telefon: 05323-94110-0

Original-Content von: Polizeiinspektion Goslar, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Goslar

Das könnte Sie auch interessieren: