Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

FW-MG: Inbetriebnahme eines Kaminofens löst Feuerwehreinsatz aus

Mönchengladbach-Hardterbroich-Pesch, 23.03.2019, 22:54 Uhr, Rheinstraße (ots) - Um 22:54 Uhr wurde der ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

08.09.2018 – 00:22

Polizeiinspektion Gifhorn

POL-GF: Tätlicher Angriff auf Polizeibeamte

Gifhorn (ots)

Am Freitag, 07.09.2018, gegen 20:35 Uhr werden die Gifhorner Ordnungshüter zu einem Familienstreit in der Innenstadt gerufen. Zwischen einer alkoholisierten (AAK 1,55 Promille) 41-jährigen Gifhornerin und ihrem 19-jährigen Sohn war es zu einer handfesten Auseinandersetzung gekommen. Während der Sachverhaltsaufnahme greift die Frau plötzlich und unterwartet sowie ohne erkennbaren Grund einen 52-jährigen Beamten an. Sie schlägt ihm mit der Faust ins Gesicht, wodurch dieser eine Jochbeinprellung erleidet. Die Beschuldigte wird schließlich der Dienststelle zugeführt, wo ihr auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Hildesheim eine Blutprobe entnommen werden soll. Gegen diese Maßnahme leistet die Frau erheblichen Widerstand und beleidigt massiv die auf der Wache anwesenden Beamten. Zur Ausnüchterung und zur Verhinderung weiterer Straftaten wird sie schließlich dem Polizeigewahrsam zugeführt. Strafverfahren wegen Körperverletzung, Widerstand / tätlichen Angriff gegen Polizeibeamte und Beleidigung sind anhängig.

i.A. Niemeyer, PHK

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Gifhorn

Telefon: + 49 (0)5371 / 980-0
Fax: + 49 (0)5371 / 980-150
E-Mail: pressestelle@pi-gf.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Gifhorn, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Gifhorn
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Gifhorn