Polizeiinspektion Gifhorn

POL-GF: Einbruch in Rohbau

Hankensbüttel (ots) - Hankensbüttel, Celler Straße 11.03.2018 bis 12.03.2018

Zwischen Sonntagmittag, 12 Uhr, und Montagmorgen, 7.50 Uhr wurde auf bislang unbekannte Weise in einen Roh-/ Neubau in der Celler Straße in Hankensbüttel, eingedrungen und diverses Werkzeug entwendet.

Der oder die Täter gelangten in das Gebäude, das bereits mit Türen und Fenstern versehen und somit verschlossen war. Aus dem Rohbau wurden Akku-Schrauber, Bohrhämmer, Pressgeräte sowie Kleinwerkzeuge im Gesamtwert von rund 15.000 Euro entwendet.

Sachdienliche Hinweise, insbesondere zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen bitte an die Polizei in Hankensbüttel, Telefon 05832/97770.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Gifhorn
Presse-/Öffentlichkeitsarbeit
Thomas Reuter
Telefon: + 49 (0)5371 / 980-104
Fax: + 49 (0)5371 / 980-130
E-Mail: pressestelle@pi-gf.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Gifhorn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Gifhorn

Das könnte Sie auch interessieren: