Das könnte Sie auch interessieren:

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Gifhorn

28.01.2018 – 09:47

Polizeiinspektion Gifhorn

POL-GF: Alkoholisierter Autofahrer gerät in Straßengraben

Tappenbeck (ots)

"nur schnell einen Döner holen..." wollte ein 32-jähriger aus dem Wolfsburger Stadtteil Kästorf, als er am Samstag dem 27.02.2018 um 01:30 Uhr von der Fahrbahn abkam und am Ortsausgang Tappenbeck kurz vor der Auffahrt zur A 39 in den Straßengraben fuhr. Bei dem Unfall wurde neben seinem VW Golf auch ein Verkehrszählerkasten beschädigt. Andere Autofahrer hatten die Polizei verständigt. Dies war nun gar nicht im Interesse des Verunglückten, hatte er doch, wie die Beamten feststellten, laut Atemalkoholtest 1,53 Promille Alkohol im Blut. Es folgten die Blutentnahme im Klinikum und die Sicherstellung des Führerscheins. Das nicht mehr fahrbereite Fahrzeug wurde vom Abschleppdienst geborgen und zunächst dort untergestellt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Gifhorn

Telefon: + 49 (0)5371 / 980-0
Fax: + 49 (0)5371 / 980-150
E-Mail: pressestelle@pi-gf.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Gifhorn, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Gifhorn
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Gifhorn