Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MS: Auto prallt gegen Baum und fängt Feuer - 22-Jähriger lebensgefährlich verletzt

Münster (ots) - Ein 22-jähriger Mann aus Neuenkirchen wurde am Sonntagmorgen (26.5., 6:19 Uhr) bei einem ...

FW-MH: Zwei Verletzte nach Verkehrsunfall auf der Mendener Straße

Mülheim an der Ruhr (ots) - In den frühen Abendstunden des heutigen Tages kam es im Verlauf der Mendener ...

FW Dinslaken: Einsatzreicher Tag für die Feuerwehr Dinslaken

Dinslaken (ots) - Am heutigen Samstag ist die Feuerwehr Dinslaken zu mehreren Einsätzen ausgerückt. Gegen ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Gifhorn

01.11.2017 – 08:29

Polizeiinspektion Gifhorn

POL-GF: Unfallflucht bei Meinersen

Meinersen (ots)

Meinersen, B 188 30.10.2017, 17.45 Uhr

Am Montagabend gegen 17.45 Uhr wollte eine 31-Jährige aus Wittingen, die in Richtung Uetze unterwegs war, mit ihrem Audi von der Bundesstraße 188 nach links in die Gifhorner Straße nach Meinersen abbiegen.

Als sie auf der Hälfte der Abbiegespur war, touchierte ein entgegenkommender Pkw, vermutlich ein Renault Scenic, den linken Seitenspiegel des Audis. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden. Der aus Richtung Hannover kommende Pkw entfernte sich anschließend vom Unfallort.

Wer den Vorfall oder ein Fahrzeug mit einem Schaden auf der Fahrerseite zum fraglichen Zeitpunkt gesehen hat, möge sich bitte bei der Polizei in Meinersen, Telefon 05372/97850, melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Gifhorn
Presse-/Öffentlichkeitsarbeit
Thomas Reuter
Telefon: + 49 (0)5371 / 980-104
Fax: + 49 (0)5371 / 980-130
E-Mail: pressestelle@pi-gf.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Gifhorn, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Gifhorn
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung