Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Gifhorn

19.10.2017 – 09:47

Polizeiinspektion Gifhorn

POL-GF: Überfall auf Prostituierte/ Polizei fasst mutmaßlichen Räuber

Gifhorn (ots)

Gifhorn 17.10.2017

Nach einem Raubüberfall auf eine Prostituierte am vergangenen Samstag an der Bundesstraße 188 bei Gifhorn gelang es der Polizei nunmehr, einen dringend Tatverdächtigen zu ermitteln.

Nach Zeugenhinweisen und umfangreichen Ermittlungen konnte ein 23-jähriger Mann aus Wittingen vorläufig festgenommen werden. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Hildesheim erließ der Haftrichter am Amtsgericht Gifhorn am Dienstag Haftbefehl gegen den 23-jährigen. Letzterer räumte zwar ein, am Tatort gewesen zu sein, bestritt aber die Tatvorwürfe.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Gifhorn
Presse-/Öffentlichkeitsarbeit
Thomas Reuter
Telefon: + 49 (0)5371 / 980-104
Fax: + 49 (0)5371 / 980-130
E-Mail: pressestelle@pi-gf.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Gifhorn, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Gifhorn
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Gifhorn