Polizeiinspektion Gifhorn

POL-GF: Feuer in einem leerstehenden Tennisheim

Gifhorn (ots) - In der Nacht von Montag auf Dienstag, gegen 02:50 Uhr, meldete ein Zeuge einen Feuerschein im Heidland, hinter dem dortigen Takka Tukka Land. Vor Ort wurde festgestellt, dass ein verlassenes Tennis-Clubheim brannte. Noch während der Löscharbeiten durch die Feuerwehr, nahm die Polizei die Ermittlungen auf, diese dauern noch an. Der Schaden wird auf ca. 15.000EUR beziffert, Personen kamen nicht zu Schaden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Gifhorn
Pressestelle
Christoph Nowak
Telefon: 05371/980-110
E-Mail: pressestelle@pi-gf.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Gifhorn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Gifhorn

Das könnte Sie auch interessieren: