Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: 3 PKW`s brennen an einem Autohandel in Wattenscheid

Bochum (ots) - Heute Abend gegen 21:49 Uhr erreichte ein Anruf die Leitstelle der Feuerwehr Bochum, in dem der ...

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 19.02.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Verkehrsunfall unter Alleinbeteiligung (siehe Bildmaterial) ++ Verdächtige Person ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

01.07.2017 – 07:49

Polizeiinspektion Gifhorn

POL-GF: Verkehrsunfall mit verletzter Person

Isenbüttel, Wiesenhofweg (ots)

Am Freitag, d. 30.06.17, ca. 11:30 Uhr, ereignete sich in Isenbüttel auf dem Grundstück des betreuten Wohnens im Wiesenhofweg ein Verkehrsunfall. Ein 79-jähriger Fußgänger ist aus unbekanntem Grund gegen die hintere linke Seite eines auf das Grundstück einfahrenden Pkw gelaufen und zu Fall gekommen. Anschließend half ihm der Pkw-Führer und brachte ihn zu seiner Wohnung. Nach geraumer Zeit verspürte der Mann Schmerzen im Bein. Er wurde dem Krankenhaus zugeführt. Der Pkw-Führer blieb unbekannt. Zur Klärung des Sachverhaltes werden der Pkw-Führer, bzw. Unfallzeugen gebeten, sich mit der Polizei Meine, Tel.: 05304-91230, in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Gifhorn

Telefon: + 49 (0)5371 / 980-0
Fax: + 49 (0)5371 / 980-150
E-Mail: pressestelle@pi-gf.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Gifhorn, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Gifhorn
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung