PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Gifhorn mehr verpassen.

14.06.2017 – 12:53

Polizeiinspektion Gifhorn

POL-GF: Zeugen gesucht

Gifhorn/Meinersen (ots)

Meinersen, Gifhorner Straße, Montag, 12.06.2017, gegen 13:00 Uhr

Leichten Verletzungen trug eine 34-jährige Fußgängerin davon nachdem sie von einem Pkw angefahren wurde. Die Meinerserin befand sich auf dem Parkplatz des REWE-Marktes an der Gifhorner Straße in Meinersen und stand in Höhe des Unterstandes für Einkaufswagen mit dem Rücken zum Fahrweg, als ein Pkw, ähnlich VW Caddy, rückwärts aus der gegenüberliegenden Parkbox ihr in den Rücken fuhr. Trotz Schreiens und Schläge gegen das Fahrzeugheck verließ der Pkw den Parkplatz, ohne sich die Insassen zu erkennen gaben. Im Fahrzeug sollen zwei grauhaarigen Personen gesessen haben. Die Polizei in Meinersen bittet Zeugen, die weitere Angaben zum flüchtigen Pkw und den Insassen machen können, sich unter 05372/97850 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Gifhorn

Telefon: + 49 (0)5371 / 980-0
Fax: + 49 (0)5371 / 980-150
E-Mail: pressestelle@pi-gf.polizei.niedersachsen.de

Kontaktdaten anzeigen

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Gifhorn

Telefon: + 49 (0)5371 / 980-0
Fax: + 49 (0)5371 / 980-150
E-Mail: pressestelle@pi-gf.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Gifhorn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Gifhorn
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Gifhorn