Polizeiinspektion Gifhorn

POL-GF: Unfallflucht in Hillerse

Hillerse (ots) - Hillerse, Hauptstraße 15.04.2017, 21.05 Uhr bis 21.10 Uhr

Bereits am Ostersamstag, in der Zeit zwischen 21.05 Uhr und 21.10 Uhr, kam es in Hillerse zu einer Verkehrsunfallflucht.

Der Geschädigte hatte seinen BMW an der Hauptstraße, gegenüber der Volksbank, auf einem Seitenstreifen geparkt und ging nur kurz in die Bank. Als er nach fünf Minuten zu seinem Pkw zurückkehrte, stellte er an diesem einen beschädigten Außenspiegel fest.

Der Verursacher hatte sich da jedoch bereits unerlaubt vom Unfallort entfernt. Zeugen, die Hinweise zum Verursacher geben können, werden gebeten sich mit der Polizei in Meinersen unter der Telefonnummer 05372/97850, in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Gifhorn
Presse-/Öffentlichkeitsarbeit
Thomas Reuter
Telefon: + 49 (0)5371 / 980-104
Fax: + 49 (0)5371 / 980-130
E-Mail: pressestelle@pi-gf.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Gifhorn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Gifhorn

Das könnte Sie auch interessieren: