Polizeiinspektion Gifhorn

POL-GF: Verkehrsunfall im Begegnungsverkehr zwischen Pkw und Landwirtschaftlicher Zugmaschine

Bundesstraße 4 Gifhorn Höhe OT Gamsen (ots) - Verkehrsunfall am Morgen des 09.07.2016 gegen 06:00 Uhr mit erheblichem Sachschaden und zwei leicht verletzten Personen. Der 31jährige Unfallbeteiligte befährt die Bundesstraße 4 in nördliche Richtung. In Höhe des OT Gamsen, bei dem Versuch ein vorrausfahrendes Gespann (Traktor mit Anhängern) zu überholen, kommt es zum Zusammenstoß. Dabei trifft der Pkw frontal auf ein entgegegenkommendes landwirtschaftliches Gespann (ebenfalls Traktor mit Anhängern). An beiden Fahrzeugen entsteht erheblicher Sachschaden und müssen durch Abschleppdienste geborgen werden. Beide Fahrzeugführer tragen leichte Verletzungen davon und werden dem Klinikum der Stadt Gifhorn zugeführt. Während der Unfallaufnahme und Abschleppmaßnahmen bleibt die Bundesstraße in beide Richtungen für circa drei Stunden gesperrt. Ausgelaufene Betriebsstoffe des Traktors machen ein teilweises Auskoffern des Erdreiches neben der Fahrbahn nötig. Während dieser Arbeiten wird die Fahrbahn einspurig freigegeben. Dabei kommt es zu einem Folgeunfall durch Auffahren ohne Verletzte.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Gifhorn

Telefon: + 49 (0)5371 / 980-0
Fax: + 49 (0)5371 / 980-150
E-Mail: pressestelle@pi-gf.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Gifhorn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Gifhorn

Das könnte Sie auch interessieren: