Polizeiinspektion Gifhorn

POL-GF: Einbruch in Bokelberge

Gifhorn/Müden (ots) - Müden/Bokelberge, 14.06., 12:00 bis 16.06.2016, 15:00 Uhr

Vermutlich ein Fersehgerät, ein Desktop-PC und Bargeld fielen unbekannten Tätern bei einem Einbruch in die Hände. Einen zum Abtransport bereitgestellten Fernseher ließen sie zurück.

Am 16.06., gegen 15:00 Uhr bemerkte der Hauseigentümer eine defekte Nebentür und kurz darauf einen offenbar zum Abtransport bereitgestellten Fernseher. Unbekannte Täter hatten sich über die Nebentür Zugang zum Wohnhaus verschafft und die Räumlichkeiten durchsucht. Was genau entwendet wurde, muss noch mit dem Bewohner ermittelt werden.

Hinweise auf verdächtige Personen oder Fahrzeuge erbeten an das Polizeikommissariat Meinersen, Tel.: 05372/97850.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Gifhorn

Telefon: + 49 (0)5371 / 980-0
Fax: + 49 (0)5371 / 980-150
E-Mail: pressestelle@pi-gf.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Gifhorn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Gifhorn

Das könnte Sie auch interessieren: