Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Gifhorn mehr verpassen.

08.04.2016 – 07:04

Polizeiinspektion Gifhorn

POL-GF: Tageswohnungseinbruch in Gifhorn/ Polizei sucht Zeugen mit Phantombildern

POL-GF: Tageswohnungseinbruch in Gifhorn/
Polizei sucht Zeugen mit Phantombildern
  • Bild-Infos
  • Download

Gifhorn (ots)

Gifhorn 08.04.2016

Mit Hilfe von Phantomskizzen sucht die Polizei Zeugen zu zwei Tatverdächtigen, die am 16. März in ein Einfamilienhaus am Calberlaher Damm in Gifhorn eingebrochen waren.

Vom zurückkehrenden Hausbewohner überrascht wurden die Männer seinerzeit gegen 19.15 Uhr. Sie hatten sich durch eine Terrassentür gewaltsam Zutritt in das Haus verschafft.

Dem 46-jährigen Eigentümer gelang es, einem der Diebe dessen Rucksack mit dem Diebesgut zu entreißen. Beide Täter flüchteten anschließend ohne Beute in unbekannte Richtung. Eine sofort eingeleitete Fahndung der Polizei verlief damals erfolglos.

Die Männer werden wie folgt beschrieben:

Täter 1) 185 bis 190 Zentimeter groß, schlank, etwa 25 Jahre alt, schwarze Haare, Typ Südeuropäer, bekleidet mit hellgrauer Jogginghose, dunkler Stoffjacke, weißen Turnschuhen und schwarzer Wollmütze.

Täter 2) ebenfalls 185 bis 190 Zentimeter groß und schlank, zirka 25 Jahre alt, Typ Südeuropäer, bekleidet mit dunkler Jogginghose und dunkler Jacke, trug keine Mütze.

Um sachdienliche Hinweise zu den Tätern bittet die Polizei in Gifhorn, Telefon 05371/9800.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Gifhorn
Presse-/Öffentlichkeitsarbeit
Thomas Reuter
Telefon: + 49 (0)5371 / 980-104
Fax: + 49 (0)5371 / 980-130
E-Mail: pressestelle@pi-gf.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Gifhorn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Gifhorn
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Gifhorn