Polizeiinspektion Gifhorn

POL-GF: Drei Pkw auf Pendlerparkplatz aufgebrochen

Gifhorn (ots) - Gifhorn, B 188, Pendlerparkplatz Dragenkreuzung, 07.10.2015, 13:30 bis 22:40 Uhr.

Ein Audi A 4, ein Opel Zafira und ein Toyota Yaris waren Zeil eines unbekannten Diebes in den Nachmittags- und Abendstunden des vergangenen Mittwochs. Die drei Pkw waren gegen 13:30 Uhr auf dem Pendlerparkplatz an der Dragenkreuzung abgestellt worden. Nach der Rückkehr von der Arbeitsstelle gegen 22:40 Uhr mussten die Besitzer feststellen, dass jeweils die Scheibe der Beifahrertür eingeschlagen und das Handschuhfach durchwühlt war. Der oder die Diebe verschwanden mit diversen Papieren. Der Gesamtschaden dürfte ca. 1500,00 EUR betragen.

Hinweise erbeten an die Polizei in Gifhorn unter 05371/9800.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Gifhorn

Telefon: + 49 (0)5371 / 980-0
Fax: + 49 (0)5371 / 980-150
E-Mail: pressestelle@pi-gf.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Gifhorn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Gifhorn

Das könnte Sie auch interessieren: