Polizeiinspektion Gifhorn

POL-GF: Einbrecher im Hagenkamp in Walle unterwegs

Gifhorn/Walle (ots) - Schwülper OT Walle, Hagenkamp, 02.10., 10:00 Uhr bis 04.10.2015, 15:30 Uhr

Unbekannte Täter brachen am vergangenen Wochenende in zwei Einfamilienhäuser im Hagenkamp in Walle ein und verschwanden mit Beute in noch unbekannter Höhe spurlos. Der angerichtete Sachschaden liegt über 1200,00 EUR.

In der Nacht zum 03.10.2015, zwischen 18:30 und 01:30 Uhr nutzten der oder die Täter die Abwesenheit der Bewohner und hebelten ein Küchenfenster auf der Rückseite des Einfamilienhauses auf. Im Haus wurden sämtliche Räumlichkeiten durchsucht.

Vermutlich die selben Täter drangen ebenfalls durch ein Fenster auf der Rückseite in ein zweites Einfamilienhaus ein und durchsuchten es nach Wertgegenständen.

In beiden Fällen dauern die Ermittlungen zum Diebesgut noch an.

Sachdienliche Hinweise und Beobachtungen nimmt die Polizei in Meine unter 05304/91230 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Gifhorn

Telefon: + 49 (0)5371 / 980-0
Fax: + 49 (0)5371 / 980-150
E-Mail: pressestelle@pi-gf.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Gifhorn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Gifhorn

Das könnte Sie auch interessieren: