Das könnte Sie auch interessieren:

POL-VER: Aufgefundene Waffen - Zweite Pressemitteilung

Gemeinde Ritterhude (ots) - Ein Waffenarsenal mit etwa 1.000 Schusswaffen und mehreren 10.000 Schuss Munition ...

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 19.02.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Verkehrsunfall unter Alleinbeteiligung (siehe Bildmaterial) ++ Verdächtige Person ...

POL-NB: Öffentlichkeitsfahndung nach Übergriff auf Asylbewerber in Stralsund

Stralsund (ots) - Ein Vorfall, der sich bereits vor einem Jahr in Stralsund ereignet hat, lässt den Ermittlern ...

30.09.2015 – 15:00

Polizeiinspektion Gifhorn

POL-GF: Erfolglose Einbrecher

Gifhorn/Tankumsee (ots)

Isenbüttel, Tankumsee, 28.09., 14:00 bis 29.09.2015, 08:00 Uhr

Unbekannte Täter hatten sich den Kiosk am Tankusee ausgesucht und scheitereten offensichtlich schon an der Eingangstür. Der Versuch, die tür aufzubrechen schlug fehl, so dass sie unverrichteter Dinge das Weite suchten. Sie hinterließen jedoch Sachschaden von ca. 500,00 EUR. Bereits am Vortag war eine Überwachungskamera an der Schranke abgerissen worden. Ein möglicher Tatzusammenhang muss noch geprüft werden. Sachdienliche Hinweise bzw. verdächtige Beobachtungen bitte der Polizei in Isenbüttel unter 05374/955790 mitteilen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Gifhorn

Telefon: + 49 (0)5371 / 980-0
Fax: + 49 (0)5371 / 980-150
E-Mail: pressestelle@pi-gf.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Gifhorn, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Gifhorn
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung